PUR-Kabel

Als Elektriker denk man sich eigentlich, dass ein Kabel mit Polyurethan-Aussenmantel unzerstörbar und äusserst robust sei.

13.06.2012: Es ist zum Davonlaufen.

Bei Bauarbeiten in einem Autobahntunnel wurde der Auspuff einer Baumaschine direkt unter die Anschlussdose von Fahrstreifensignalen platziert.

Ob der grossen Hitze verflüssigte sich der Polyurethan-Mantel des Signal-Anschlusskabels

Ob der grossen Hitze verflüssigte sich der Polyurethan-Mantel des Signal-Anschlusskabels

Dies führte natürlich zu einem Kurzschluss, woraufhin die entsprechenden Signale nicht mehr verfügbar waren.

17.05.2013 Leoparden-Muster

Alte, gut abgehangene PUR-Kabel sehen so aus:

Nach langen jahren an der Sonne verfärben sich PUR-Kabel.

Nach langen Jahren an der Sonne verfärben sich PUR-Kabel.

Leider ist dies nicht nur die Sonneneinstrahlung, die zu diesem Effekt führt, es ist schlicht die Alterung.

Ein Kabel gleichen Fabrikats und Jahrgangs haben wir aus einem Mast ausgezogen und mit Schrecken folgenden Schaden festgestellt:

Nach langen Jahren in einem Mast ist dieser Schaden entstanden.

Nach langen Jahren in einem Mast ist dieser Schaden entstanden.

Die Kabelisolation war nach Jahren im Mast brüchig geworden. Durch Feuchtigkeit ist es zu Kriechströmen gekommen, bis schliesslich einzelne Adern wegoxidiert oder einfach weggebrutzelt waren und das Steuergerät einen Fehler erkannte.

10.02.2015 Schonend gegart und immer noch zäh

Abweichend zu den Erkenntnissen aus der Welt des Kochens ist Niedertemperatur-Garen bei PUR-Kabel nicht zu empfehlen. Das unten abgebildete war zwar gut durch, aber immer noch zäh. Das seltsame dabei: das Kabel war die meiste Zeit des Jahres stromlos! Ausgekocht wurde dieses Kabel wegen eines andern PUR-Kabels (fortan FLS-Kabel genannt). Diese zwei lagen nebeneinander in einer C-Schiene einer Signalhalterung. Die C-Schiene war mit der Öffnung nach oben montiert und füllte sich mit der Zeit mit Wasser. Da das FLS-Kabel einen durch Alterung hervorgerufenen Isolationsschaden hatte, wurde das Wasser in der C-Schiene erwärmt und kochte schliesslich vor sich hin, bis das erstgenannte Kabel dermassen durch war, dass die Verkehrslenkungsanlage eine Fremdspannung erkannte.

Trotz langer Garzeit immer noch zäh...

Trotz langer Garzeit immer noch zäh…

 

Getagged mit: ,